Das Moor- und Fehnmuseum Elisabethfehn ist in einem 1896 erbauten Kanalwärterhaus und einem typischen Fehnhaus errichtet worden. Als überregional bekanntes und anerkanntes Spezialmuseum, informiert das Museum mittels Exponaten, Gebäuden und Außenanlagen umfassend zum Thema Moor. Die zentralen Aspekte sind dabei Moorkultivierung, Naturkunde, Archäologie, Siedlungsgeschichte, Wirtschafts- und Technikgeschichte sowie Naturschutz. Durch eine enge Einbindung in das kleine Mitarbeiter*innenteam des Moor- und Fehnmuseums Elisabethfehn erhalten die MUSEALOG*innen neben der Projektarbeit Einblicke in die verschiedenen Bereiche der hiesigen Museumsarbeit.

 

 

www.fehnmuseum.de

Moor- und Fehnmuseum Elisabethfehn
Oldenburger Straße 1 | 26676 Elisabethfehn
Telefon: 04499/2222
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Webseite: www.fehnmuseum.de