Die Kurse

Innerhalb eines jeden Kurses lernen die Teilnehmer/innen während ihrer achtmonatigen Projektarbeit in einem der beteiligten Museen das breite Auf­ga­ben­spektrum moderner und professioneller Museumsarbeit kennen. Dabei reichen die Tätigkeitsfelder von der Konzeption und Planung von Projekten bis zu deren praktischer Umsetzung. Bereiche der Projektarbeit bilden das Samm­lungs­manage­ment, die Objektdokumentation, die Magazinierung, die Sach­kultur­forschung, die Aus­stel­lungs­tätig­keit und die Vermittlungsarbeit.

Die Projektskizzen
Zu jedem Kurs legen die zehn beteiligten Museen neue Projektentwürfe vor, die innerhalb der achtmonatigen Weiterbildung von den Teilnehmer/innen bearbeitet werden können. Die Projekte unterscheiden sich sowohl hinsichtllich der Themen als auch der Aufgabenstellung. Im Einzelfall besteht die Möglichkeit ein neues Projekt entsprechend des eigenen fachlichen Profils zu entwickeln.

MUSEALOG 2017

Das Kursarchiv
In jedem Kurs von MUSEALOG entstehen Projekte, die von den Teil­nehmer(inne)n an den beteiligten Museen erarbeitet bzw. um­gesetzt werden. Im Folgenden finden Sie die Darstellungen der Projekte aus den vergangenen drei Kursen.

MUSEALOG 2016 | 2017

MUSEALOG 2015 | 2016

MUSEALOG 2015